BLACK PEOPLE IN AUSTRIA

BLACK PEOPLE IN AUSTRIA

Fb. In. Tw.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINE: „Afrikanische Literaturen als (inter)kulturelle Ermächtigung: Learning from selected ‚women‘ Writers“

Februar 10 @ 10:00 11:00 CET

Wer: Ass. – Prof. Dr. Rémi Armand Tchokothe, African Studies and Comparative Literature,
University of Vienna

Current research: Tackling „Illegal“ Migration in Literary Works – YouTube
Was: In diesem einführenden Vortrag werden wir uns mit einer Kernfrage auseinandersetzen:
wie wird (inter)kulturelle Ermächtigung in einigen Arbeiten von Mariama Bâ (Senegal), Bessora
(Gabun, Schweiz, Frankreich, Deutschland, Polen), Touhfat Mouhtare (Komoren/Frankreich),
Hemley Boum (Kamerun/Frankreich), Scholastique Mukasonga (Rwanda/Frankreich), Tadjo
Véronique (Elfenbeinküste/Frankreich/Südadfrika/Großbritanien) und Zukiswa Wanner
(Sambia/Zimbabwe/Südafrika/Kenia) geschrieben/beschrieben?

Kostenlos

Referat für antirassistische Arbeit der ÖH Uni Wien

Facebook Comments Box
You don't have permission to register